Über uns

Freilichtbühne Lohne - das sind wir!

Bei einer Freilichtbühne gibt es viel zu erledigen. Gebäude wollen intakt gehalten werden, das Gelände muss im Herbst vom Laub befreit werden und vieles mehr. Hinzu kommen natürlich Arbeiten, die mit dem Stück verbunden sind, wie zum Beispiel das Erstellen von Masken, das Bauen und Bemalen der Kulissen und das Nähen der Kostüme.
Die Leitungen für Licht und Lautsprecher müssen gelegt, Bänke vom Winterschmutz gereinigt und evtl. neu gestrichen werden und noch viel, viel mehr. Zuletzt kommen noch die alltäglichen Aufgaben vor einer Auffühung hinzu. Einen kleinen Überblick darüber können Sie unter dem Menüpunkt "Blog" bekommen.

Doch ist das "Bühnenleben" nicht nur Arbeiten und Schaffen. Wenn die Premiere erfolgreich über die Bühne gegangen ist, wird gefeiert. Das "Voll innovative Camp" mit diversen Workshops und das Jugendcamp, bei denen fast alle Jugendgruppen des Freilichtbühnenverbandes teilnehmen, werden von unserer Lohner Jugendgruppe jedes Jahr besucht.
Auch die Verbandstagung trifft jedes Jahr auf großes Interesse und ist wegen der dort angeboteten Lehrgänge für Bühne und Teilnehmer eine große Bereicherung.



Familienstück 2019 - MICHEL AUS LÖNNEBERGA

17.09.2018
Wer kennt den blonden Lausbuben aus Schweden nicht? ...

mehr...

Abendstück 2019 - DER NACKTE WAHNSINN

17.09.2018
Noch ein Stück aus dem Film und Fernsehbereich! ...

mehr...

!NEU! Kinderstück 2019 - DER 35.MAI

17.09.2018
2019 gibt es drei Theaterstücke auf der Freilichtbühne!

mehr...