Simba - König der Löwen

Familienmusical
Inszenierung: Detlev Schmidt

Zum Inhalt:

Afrikas Steppe im Jahre 2013 auch in Lohne auf der Freilichtbühne?! Ja, der ewige Kreislauf des Lebens wird aufgezeigt mit der zauberhaften Geschichte "Simba - König der Löwen".

Die Landschaft Afrikas ist üppig und fast alle Tiere leben in Frieden miteinander. Regiert wird das Reich von dem majestätischen Löwen Mufasa. Nach der Geburt seines Sohnes Simba versammeln sich die Tiere am Königsfelsen, um den Thronfolger zu bejubeln. Nur Scar, der Bruder des Königs, kommt nicht. Sein Hass auf Simba ist groß, denn er sieht sich selber als rechtmäßiger Nachfolger Mufasas.

Schon der kleine Simba wird von seinem starken und gerechten Vater in die Geheimnisse des Regierens und der Jagd eingeweiht. Ansonsten tobt Simba mit seiner Freundin Nala herum. Sein mißgünstiger Onkel Scar sinnt auf einen Staatsstreich. Er verbündet sich mit den außerhalb des Reiches lebenden Hyänen und lockt mit deren Hilfe Simba in eine Falle. Mufasa kann seinen Sohn Simba im letzten Moment retten, kommt jedoch selber dabei zu Tode. Simba fühlt sich für den Tod seines Vaters verantwortlich und zieht in die Fremde. Dort trifft er auf das Warzenschwein Pumbaa und das Erdmännchen Timon, die sich seiner annehmen und ihn mit ihrem Lebensmotto "Hakuna Matata" - "lebe sorglos" - aufziehen.

Als Simba zu einem stattlichen Löwen herangewachsen ist, trifft er Nala wieder und erfährt von ihr, dass unter Scars Schreckensherrschaft aus seinem prächtigen Heimatland eine verdörrte, öde Landschaft geworden ist, in dem die Tiere Hunger leiden. Simba besinnt sich auf seine Bestimmung, kehrt mit Nala heim und nimmt den Kampf mit Scar auf. Wird es ihm gelingen, den ewigen Kreislauf des Lebens wieder zu schließen und sein Volk zu retten?







01.06.2013 - OVinchen
Sonntags durch die Steppe streifen
25.05.2013 - Oldenburgische Volkszeitung
In Lohne sind die Löwen los
15.05.2013 - Rundschau am Mittwoch
Lohner Publikum begeistert
13.05.2013 - Oldenburgische Volkszeitung
Bühne frei für 'Simba, König der Löwen'
10.05.2013 - Oldenburgische Volkszeitung
Aufruhr in Afrikas Tierreich: Kampf um die Krone
02.05.2013 - Lohner
'Simba, König der Löwen'
26.04.2013 - Lohner Zeitung
Löwe 'Simba' kommt mit Tanz und Musik
22.04.2013 - Oldenburgische Volkszeitung
Von Affen, Zebras und dem König der Löwen
22.02.2013 - Lohner Zeitung
'Simba' auf der Freilichtbühne

Bildergalerie


Verantwortliche:

Regie - Detlev Schmidt
Musik - Oliver Hartmann
Choreographie - Marco Knille
Bühnenbild - Henning Sominka
Kostüme - Inge Schmedes und Maria Espelage
Musikalische Einstudierung - Sebastian Ciminski
Regieassistenz - Miriam Hübner Lopez

Besetzung:

Simba - Rica Gier
großer Simba - Rick bei der Hake
Nala - Lilly Hoy
große Nala - Kathrin Woithe
Mufasa - Waldemar Winter
Sarabi - Victoria Dick
Zazu - Karoline Schaland
Rafiki - Miriam Hübner Lopez
Scar - Dominik Gustke
Timon - Jennifer Bärtsch
Pumba - Jens van Koten
Banzai - Anne Beuse
Ed - Julian Trottnow
Shenzi - Harald Fuest,Marco Knille
Manjabi - Franzina Braje
Tchagah - Sofie Runnebohm
Geier 1 - Christopher Kathmann, Philipp Espelage
Geier 2 - Sascha Hartwich
Maus - Neele Preuß
Nalas Mutter - Sarah Biermann

Löwen:
Neele Preuß, Thuy Linh Nguyen, Carmen Nösing, Sarah Biermann, Sarah Freude, Maria Nuxoll, Sina Ripke, Jana Brinker, Pia Wiethaup, Emely Bruns, Lotta Preuß

Tiere:
Stefanie Willenborg, Vanessa Langenhorst, Felix Kohorst, Pia Dasenbrock, Lara Ladijn, Lilly Hall Hall, Tino Giese, Rika-Sofi Böckmann, Anna Bruns, Kim Wiethaup, Elena Engel, Phillis Dasenbrock, Zuzanna Salata, Dominik Weber, Jan Bosma, Arndt Gier, Marie Giese, Antonia Wittrock, Rike Eckhoff, Lotta Blömer, Justus Decker, Justine Klobuzinski, Celina Klobuzinski, Nikole Sterger